Mit Stärke und Selbstvertrauen für den neuen Spielplatz

Schloss Munzingen Young Line
  • Selbstbehauptung Burkheim

Viel Spaß hatten Kaiserstühler Grundschulkinder am vergangenen Samstag in der Turn- und Festhalle in Oberrotweil beim Selbstbehauptungs- und Kampfsportvormittag der Fightacademy Breisach. Der Erlös der Veranstaltung ging zu Gunsten der Spielplatzsanierung in Burkheim.
Ein Spielplatz sollte ein Ort der Begegnung sein, ein Ort des sicheren Spielens und Lernens. Der in die Jahre gekommene Spielplatz in Burkheim erfüllt diese Kriterien schon lange nicht mehr. Leider gab es in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder zu wenig Geld in den Haushaltskassen, so dass die Stadt Vogtsburg nur mit begrenzten Mitteln agieren konnte. Eine Elterninitiative setzt sich nun für die Neugestaltung ein. Etliche namhafte Sponsoren und Spender unterstützen das Vorhaben.

Kurs Burkheim

Auch Benjamin Werneth, Doppel-Weltmeister (WKU) und Leiter der Fightacademy Breisach war sofort bereit zu helfen. Unter der Devise „mit Stärke und Selbstvertrauen für den neuen Spielplatz“ bot er einen Selbstbehauptungs- und Kampfsportvormittag für Kinder der Grundschule an. In Anlehnung an das Training der „Fightkids“ für Mitglieder der Fightacademy Breisach wurden kindgerecht Themen wie Mobbing und unangenehme Ansprache durch Fremde besprochen. Beim Tauziehen wurde klar: „Mit Hilfe kann ich mehr erreichen als alleine“. Im Vordergrund stand der respektvolle Umgang miteinander und natürlich viel Spaß. Die 45 Kinder aus Kaiserstühler Grundschulen waren mit Freude und Eifer dabei und wurden ganz unbemerkt mit lustigen Spielen und Aktionen auch koordinativ geschult. Elemente des Kampfsportes flossen immer wieder mit ein und machten deutlich, dass diese von Respekt, Disziplin und Körperbeherrschung geprägte Sportart nichts mit Straßenprügeleien zu tun hat.

Selbstbehauptung

Ein erfolgreicher Vormittag ging mit erhitzten und lachenden Kindergesichtern sowie 400 Euro für die Spielpaltzsanierung zu Ende. Die Fightacademy mit Ihren Räumlichkeiten in der Küferstraße in Breisach bietet neben Ihrem Training für Kinder auch Selbstverteidigung, Fighterfitness und Kickboxen für Jugendliche und Erwachsene an. Neu seit diesem Jahr ist das Angebot von MMA (Mixed Martial Arts), einer Kombination aus verschiedenen Kampfsportarten. Alle Informationen sind auch auf der Internetseite fightacademy-breisach.de zu finden.
Die Elterninitiative freut sich über Spenden zur Neugestaltung des Spielpaltzes auf das Konto der Stadt Vogtsburg bei der Raiffeisenbank Kaiserstuhl. Verwendungszweck „Spielplatz BU-Spende“ IBAN DE73 6806 3479 0021 2170 00, BIC: GENODE61VOK

2018-10-22T12:21:36+00:0022. Oktober 2018|Ehrenamt & Vereine, Freizeit & Kultur, Kaiserstuhl, Sport|