Feierstunde im Dorflädele Bischoffingen

  • Dorflaedele Bischoffingen

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedeten mit herzlichen Dankesworten und einem kleinen Präsent der Vorsitzende Jost Göring (2.v.l.) und Geschäftsführerin Almut Bleichner (r.) vom Dorflädele die bisherige langjährige Verkäuferin Bärbel Dürr (l.) sowie das Breisacher Bäckermeisterehepaar Marita und Jürgen Michelbach, die seit der Gründung vom Lädele die Verkaufsstelle mit Backwaren belieferten.

Bärbel Dürr war seit 2011 – der Gründung des Dorfladens – als Verkäuferin tätig, sie war wie ihre Kolleginnen bei der Kundschaft sehr beliebt und genießt nun ihren Ruhestand. Die Breisacher Bäckerei Michelbach hat zum 31. Oktober ihren Betrieb aufgegeben, was von der Bevölkerung sehr bedauert wurde. Geschäftsführerin Almut Bleichner hatte sich umgehend um eine Weiterbelieferung von Backwaren bei sieben Bäckerein in der Region bemüht, leider erhielt sie nur Absagen, begründet mit Personalmangel. Glücklicherweise konnten die Verantwortlichen mit der Großbäckerei „Kaisers gute Backstube“ aus Ehrenkirchen einen neuen Lieferanten gewinnen und somit das Weiterbestehen des Dorfladens sichern.

2018-12-11T09:38:35+00:0011. Dezember 2018|Blick in die Region, Kaiserstuhl|