Jahrelang hat Jakob Schneider aus Ihringen dafür gerackert, um bei der Weltmeisterschaft Sarasota/Florida mit dem Deutschland-Achter auf Goldkurs zu rudern. Nun verbindet ihn die Sportwelt mit diesem edlen Goldstück. Der 23-Jährige visiert jetzt sein nächstes Ziel an: Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Glückwunsch an  einen der ganz „Großen“ im Rudersport.

Bilder: Elena Snopova