Rheinkanal wird zur Meile der Ruderboote

Auf dem Damm des Rheinkanals hörte man viele der baden-württembergischen Dialekte, denn dort  trafen sich 641 Ruderinnen und Ruderer mit ihren sage und schreibe 501 Booten beim Ruderverein Breisach. Auf dem Rheinkanal wurde wieder die diesjährige Baden-Württembergische Landesmeisterschaft, der Landesentscheid und die Sommertalentiade der Jahrgänge 2002 bis 2005 ausgetragen. Mit dabei auch 43 Schulen aus Baden-Württemberg und Rudervereine aus dem gesamten Bundesland. Ein riesiges Heerlager von Booten, Zelten, Zuschauern und Sportlern traf sich, um die Rennen und Finalrennen unterschiedlichster Bootsgattungen anzuschauen. Der Ruderverein Breisach um Regattaleiter Volker Zöllner hatte wieder alles fest im organisatorischen Griff und garantierte den Sportlern und Zuschauern Sport vom Feinsten.

Text und Bilder: Eberhard Kopp