Parkgenie am Marktplatz

Schloss Munzingen Young Line
  • Elsaesser Baustelle Fahren

Von  wegen, man kann nicht parken auf dem Breisacher Marktplatz! Geht doch, man muss nur wollen. Dies führte am Mittwoch am frühen Vormittag ein Autofahrer mit französischem Kennzeichen vor. Weil er vor der Reinigung an der Längsseite des Marktplatzes parken wollte, entschloss er sich, das Areal direkt anzufahren. Mit seinem Vehikel steuerte er durch die Absperrgitter an der großen Marktplatzbaustelle.  Millimeterarbeit war das! Am Ziel angekommen machten ihm die dort tätigen Bauarbeiter klar, dass der Rückweg noch schwieriger würde – weil vorwärts der Weg durch den Durchgang nicht möglich ist, musste er rückwärts durch die Baustelle wieder ausparken. Der Mann schaffte es, ein Stadtsheriff war nicht zur Stelle,  weshalb die kühne Park-Tat unbestraft bieb. Parken auf der Marktplatz-Baustelle geht also doch!

2018-11-15T09:24:05+00:0015. November 2018|Blick in die Region, Breisach|