Memory Solution hat neues Betriebsgebäude bezogen

Der führende Anbieter in Europa für modernste Hardware-Komponenten und Server-Systeme Memory Solution hatte am vergangenen Wochenende zur Einweihung des neuen Firmengebäudes in der Hafenstraße in Breisach geladen. Vom neuen Logistikzentrum gehen weltweite Lieferungen in 44 Länder.


Dank der Bemühungen von Bürgermeister Oliver Rein und des Gemeinderates konnte Memory Solution am Standort Breisach expandieren. Es war nämlich gar nicht so einfach, ein passendes Gelände für den führenden Speicheranbieter zu finden. Es hat nicht viel gefehlt und Gerald Diercks wäre mit seiner Mannschaft ins Umland gezogen. Nun konnte aber Diercks Geschäftspartner, Freunde und Nachbarn zu einem gelungenen Fest einladen – schließlich gab es auch das 20-jährige Betriebsjubiläum zu feiern.
Architekt Michael Fischer erläuterte den Gästen den Baukörper und die bautechnischen Besonderheiten. Oliver Rein zeigte sich in seiner Rede hocherfreut, ein solch innovatives Unternehmen wie Memory Solution in Breisach halten zu können und wünschte weiterhin viel Erfolg. Nach den Dankesworten von Gerald Diercks an alle Handwerker, Helfer und Mitarbeiter wurde gefeiert – bei Live-Musik und reichlich Essen und Trinken.  echo